Japanreise

Konzerte in kleineren Städten um Tokio und Kyoto

55 Sänger*innen aus Weidenstetten und Ulm waren im Frühjahr 2006 als Chorgemeinschaft Ulm in Japan auf Konzerttournee rund um Tokio und Kyoto.

„Die Japaner lieben europäisches Liedgut“, sagte Hartmut Premendra Mayer († 2014) der damals sowohl den Männerchor Weidenstetten als auch den damaligen gemischten Chor Lehr (inzwischen aufgelöst) und den Chor Levantate dirigierte.

In Japan wurden die Musiker und Begleitpersonen teils privat, teils in Hotels untergebracht. Die Reise war eine Mischung aus Musik, Kultur und Kennenlernen. Der Reiseorganisator Satofumi Sugimoto, seinerzeit noch Musiker im Philharmonischen Orchester in Ulm und inzwischen im Ruhestand, hat die Kontakte möglich gemacht.

Chorgemeinschaft Ulm in Japan (PDF)

Diese Seite teilen: